Japanische verbale Ausdrücke

Erfahren Sie mehr über die verbale ausdrücke auf japanisch!

Im heutigen Artikel lernen wir einige grundlegende und sehr gebräuchliche Verbausdrücke in der japanischen Sprache kennen.

In einigen Fällen werden wir sehen, wie man mehrere Ausdrücke nach dem gleichen Muster für den Satzbau auf Japanisch erstellt. Und in anderen Fällen solltest du etwas mehr über japanische Verben wissen.

Japanische verbale Ausdrücke

Um das Beste aus diesem Artikel herauszuholen, ist es notwendig, über Grundkenntnisse zu verfügen wie man Verben in Gruppen einteilt und kenne das gut Masu-Form und das Wörterbuchform japanischer Verben.

Eine weitere Grundvoraussetzung für diesen Artikel sind Grundkenntnisse Adjektive ichAdjektive in und wissen wie man Adjektive auf Japanisch verwendet. Wer folgt diesem kleinen Kostenloser Japanischkurs, sollten Sie mit all diesen grammatikalischen Konzepten bereits vertraut sein.

Verbaler Ausdruck im Japanischen – „werden“

Eines der häufigsten Verben in der japanischen Sprache ist das Verb なる. Obwohl es keine spezifische Übersetzung gibt, なる kann mehrere Bedeutungen mit einem Sinn für annehmen werdenbleibeeinbiegen in und dergleichen.

Die große Frage hier ist die なる es wird nicht nur mit anderen Verben kombiniert, sondern kann auch mit Adjektiven und Substantiven kombiniert werden, wodurch viele gebräuchliche und nützliche Ausdrücke in der japanischen Sprache entstehen.

Die Konjugationen des Verbs naru

Wie bei jedem Verb in der japanischen Sprache, なる hat vier Zeitformen in der informellen Stimmung (Wörterbuchform) und in der formellen Stimmung (Masu-Form). Unten ist eine Tabelle mit ihren jeweiligen Konjugationen.

Konjugationen des Verbs naru – „werden“ auf Japanisch
Informelle Stimmung oder Wörterbuchform
Geschenk Vergangenheit negatives Geschenk negative Vergangenheit
なる なった ならない ならなかった
Formale oder Masu-Form
Geschenk Vergangenheit negatives Geschenk negative Vergangenheit
なります なりました なりません なりません でした

Erstellen von Verbausdrücken mit naru und den Adjektiven auf Japanisch

Wenn wir Ausdrücke mit Adjektiven bilden müssen , ändere einfach die  Ende des Adjektivs von くなる. Schauen Sie sich einfach die folgenden Beispiele an:

難しい wird kommen難しくなる

新 し い wird kommen 新しくなる

Auf der anderen Seite, wenn Sie verwenden müssen なる mit Adjektiven , ändern Sie einfach die Silbe  der Adjektive von になる. So:

乱暴な wird kommen 乱暴になる

Erstellen von Verbausdrücken mit Naru und Substantiven

Ausdrücke erstellen mit なる und japanische Substantive folgen Sie einfach dem Satzmuster Substantiv +  + なる.

先生 – 先生になる

社長 – 社長になる

Erstellen von Verbausdrücken mit naru und anderen Verben

Dies geschieht normalerweise bei unregelmäßigen Verben (す る), nach der gleichen Regel wie für Substantive. Aber in diesem Fall ändern wir das Ende す る pro になる.

勉強する – 勉強になる

Jetzt werde ich einige Beispiele für die Kombination des Verbs hinterlassen なる in den obigen Themen gezeigt. Beachten Sie, wie einfach es ist, Sätze wie diese zu erstellen:

彼は先生なりませんIch

彼女は乱暴なるIch

Verbaler Ausdruck auf Japanisch „Mach es“

Dies ist ein Ausdruck, der auch im Japanischen und Portugiesischen weit verbreitet ist. Mit einer einfachen Kombination von Verben können wir auf Japanisch sagen, dass wir etwas tun werden oder dass wir etwas tun werden.

Um diese Art von verbalem Ausdruck zu erstellen, kombinieren wir die Verben in der Form masu, die formale Stimmung japanischer Verben, mit dem Teilchen  + 行 く.

Ein gemeinsames Merkmal von Verben in der Masu-Form ist, dass jedes Verb, das in der formalen Stimmung konjugiert wird, die Erweiterung erhält ま す, mögen 買い ま す, zum Beispiel. Wenn wir also ein Verb in der Masu-Form mit kombinieren  + 行 く, dieses Verb verliert die Erweiterung ま す. Am Ende haben wir 買いに行く. Diese Kombination kann mit praktisch jedem Verb im durchgeführt werden japanische Sprache.

Beispiele:

彼と食べに行きませんIch

私はコンピュータを買いに行きますIch

彼女はテレビをに行くIch

Verbaler Ausdruck auf Japanisch „Komm und tu“

Anstatt zu verwenden 行 く, können wir die gleiche Verbkombinationsregel wie oben mit dem Verb anwenden 来 る, einen verbalen Ausdruck im Japanischen im entgegengesetzten Sinne des Verbs erhalten 行 く. In diesem Fall werden wir nicht etwas tun, sondern kommen, um etwas zu tun.

本田さんはテレビをに来るIch

広見さんは日本語を勉強しに来るIch

Hilfe bei der Schreibarbeit

彼は遊びに来るIch

Verbale Ausdrucksweise im Japanischen „Geben und Empfangen“

Ich beschloss, diesen Artikel zu nutzen, um über drei Verben in der japanischen Sprache zu schreiben: あげる,もらう und くれる. Obwohl Sie mit Partikeln vorsichtig sein müssen, ist die Verwendung dieser drei Verben einfacher als viele denken.

Sehen Sie sich zunächst die folgende Tabelle mit den Konjugationen dieser drei Verben in Wörterbuchform (informelle Stimmung) und in Masu-Form (formelle Stimmung) an.

Konjugationen der Verben ageru, morau und kureru
Informelle Stimmung oder Wörterbuchform
Geschenk Vergangenheit negatives Geschenk negative Vergangenheit
あげる あげた あげない あげなかった
もらう もらった もらわない もらわなかった
くれる くれた くれない くれなかった
Formale oder Masu-Form
Geschenk Vergangenheit negatives Geschenk negative Vergangenheit
あげます あげました あげません あげません でした
もらいます もらいました もらいません もらいません でした
くれます くれました くれません くれませんでした

Bei der Verwendung dieser drei Verben müssen wir darauf achten, wer das Subjekt des Satzes ist, dh wer die Aktion ausführt oder wer die Aktion erhält. Dies ist notwendig, um zu wissen, welches Partikel für jeden Fall geeignet ist.

Die grundlegende Verwendung von Ageru, Morau und Kureru

Wenn wir über die gebräuchlichste Verwendung der Verben für Geben und Empfangen im Japanischen nachdenken, können wir zwei Satzmuster zusammenstellen; eine für jedes Verb.

Phrasenmuster für あげる:

wer etwas gibt +  + wer empfängt +  + was gegeben wird + をあげる.

Phrasenmuster もらう:

wer empfängt +  + wer etwas gibt +  + was gegeben wird + をもらう.

Phrasenmuster für くれる:

wer etwas gibt +  + 私に + was gegeben wird + をくれる.

Jetzt können wir Sätze auf Japanisch mit etwas mehr Sicherheit zusammensetzen, indem wir Verben mit dem Sinn von Geben und Empfangen verwenden.

Die einzige Beobachtung, die ich mache, bezieht sich auf das Verb くれる. Es kann zumindest am Anfang etwas schwieriger zu verstehen sein. Aber mit der Zeit wird es einfacher, seine Verwendung zu verstehen.

くれる wird verwendet, wenn wir etwas gewinnen oder wenn jemand, der uns sehr nahe steht, etwas gewinnt, wie unsere Klasse (Klasse) in der Schule, unsere Unternehmensabteilung, unsere Familie und so weiter. Alles, wovon wir uns selbst als Teil betrachten.

Aus diesem Grund niemals verwenden あげる zu sagen „jemand hat mir etwas gegeben“. Verwenden Sie in solchen Fällen immer くれる.

Beispiele:

彼女をあげる。

山田 さ ん本田さんをもらう。

山田 さ んワインをくれる。

Nun ja… die verbalen Ausdrücke

Es gibt eine interessante grammatikalische Struktur, die verwendet die form te der verben auf japanisch mit den drei Verben, die wir heute kennen: あげる,もらう und くれる. Diese grammatikalische Struktur erzeugt eine ähnliche Bedeutung wie „etwas für jemanden tun im Sinne eines Gefallens“.

Fügen Sie also einfach das Verb in der Form te am Ende des Satzes hinzu, gefolgt von einem der drei Verben, die wir gerade studiert haben. Nach dieser Logik können wir Sätze wie im folgenden Beispiel erstellen.

私は彼女に花を買ってあげたIch

Kanji-Kalligraphie-Übung

Unten sind die Japanische ideografische Symbole in diesem Artikel verwendet. Wählen Sie das gewünschte Kanji aus, kopieren Sie es und fügen Sie es ein in Arbeitsblatt für die Kana- und Kanji-Übung , öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die druckbare Datei anzeigen und japanische Kalligraphie üben können, indem Sie die grauen Symbole abdecken und dann versuchen, selbst zu schreiben. Einfach ausdrucken und üben!